UNESO und die Juden

 

Die UNESCO schreibt die Bibel neu, verleugnet den Zusammenhang zwischen Judentum und Jerusalem und schreibt den Juden vor, was für sie heilig sein darf.

Das steht in absolutem Widerspruch zu den Grundprinzipien der Organisation und der UN selbst.

 

Hier ist eine Petition mit der Möglichkeit aktiv für Gerechtigkeit einzutreten: